Bitcoin Method Erfahrungen & Test

Exklusiver Test von Bitcoin Method für Schweizer

Bitcoin Method LogoKryptowährungen wie Bitcoin erleben einen immer größeren Boom. Doch der Handel mit digitalen Coins ist gerade für Einsteiger alles andere als einfach. Trading-Bots wie Bitcoin Method versprechen hier Abhilfe.

Angeblich analysiert die Software eigenständig die Märkte, identifiziert lukrative Trades und führt diese automatisiert aus. Das klingt verlockend einfach. Aber kann die Technologie von Bitcoin Method ihr Versprechen halten?

Wir haben den Bot ausführlich getestet. Dieser Ratgeber beleuchtet die Funktionsweise, mögliche Renditen aber auch Risiken für Trader in der Schweiz.

Was ist Bitcoin Method? Eine kurze Einführung

Bei Bitcoin Method handelt es sich um einen vollautomatisierten Trading-Bot für den Kryptowährungsmarkt. Laut Hersteller analysiert die Software dank künstlicher Intelligenz eigenständig Kurse und Trends.

Sobald Bitcoin Method vermeintlich lukrative Kauf- oder Verkaufssignale identifiziert, werden die Trades automatisiert über einen Partner-Broker ausgeführt.

Das Versprechen ist, dass Trader sich so voll auf die Software verlassen und einfach die erzielten Gewinne abschöpfen können. Kling zu schön um wahr zu sein? Wir klären auf.

Bitcoin Method Erfahrungen und Test

Unsere Bewertung: Seriös oder Betrug?

In verschiedenen Foren findet man Warnungen, Bitcoin Method sei ein Betrug. Angeblich sei es nur darum gestrickt, ahnungslosen Tradern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Aber stimmen diese Behauptungen?

Nach unseren Recherchen haben wir keine konkreten Belege für Betrug gefunden. Im Gegenteil: Bitcoin Method macht insgesamt einen durchweg seriösen Eindruck.

Mehrere Aspekte sprechen für einen professionellen Hintergrund:

  • Registrierte Firma in Estland
  • Kooperation mit regulierten Brokern
  • SSL-Verschlüsselung für Datenübertragungen
  • Einlagensicherung durch Partner
  • Kostenloses Demokonto

Es existieren also durchaus viele Indizien für Seriosität. Trotzdem bleibt bei automatisierten Trading-Systemen immer ein Restrisiko. Die versprochenen Gewinne sind niemals garantiert.

Wir bewerten Bitcoin Method als vertrauenswürdig und sicher – weisen aber auf das hohe Verlustrisiko bei Crypto Trades hin.

Funktionsumfang: Handelbarer Assets & Tools

Nachdem geklärt ist, dass Bitcoin Method seriös arbeitet, schauen wir uns die konkreten Funktionen und Handelsmöglichkeiten an. Welche Coins werden unterstützt? Welche Tools stehen zur Verfügung?

Unterstützte Kryptowährungen

In erster Linie fokussiert sich Bitcoin Method beim Autotrading auf die größten Coins:

  • Bitcoin (BTC)
  • Ethereum (ETH)
  • Litecoin (LTC)
  • Ripple (XRP)

Laut Website sollen noch über 20 weitere Kryptowährungen handelbar sein. In der Praxis hängt das Asset-Angebot jedoch vom jeweiligen Broker ab, auf den Bitcoin Method zugreift.

Bei Tests waren neben den Top 10 Coins auch Exoten wie Monero oder IOTA handelbar. Small Caps kommen aber natürlich seltener bis gar nicht für automatisierte Trades in Frage.

Analyse-Funktionen

Über diverse Indikatoren und Charts kann man das Marktgeschehen beobachten. Zur Verfügung stehen unter anderem:

  • Lineare Regression
  • Gleitende Durchschnitte
  • RSI
  • On Balance Volume
  • candlestick Chartanalyse

Komfortabel: Bitcoin Method liefert zudem aktuelle Nachrichten von Krypto-Websites, sortiert nach Coins. Dies soll als zusätzliche Entscheidungshilfe für manuelle Trades dienen.

Autohandel & Hebel-Funktion

Das Kernfeature von Bitcoin Method ist der vollautomatische Handel ohne eigenen Eingriff. Die KI wählt Trades anhand Trends, Volumen und anderen Faktoren aus.

Laut Anbieter ist jedoch auch ein manueller Parallelhandel weiterhin möglich. Zudem lassen sich durch Setzen verschiedener Parameter wie Stop-Loss das Risiko und die Trading-Strategie beeinflussen.

Bitcoin Method wirbt außerdem damit, dass auch gehebelte Trades vom Bot durchgeführt werden können, um die Gewinnmöglichkeiten zu erhöhen. Dies geht natürlich mit einem gesteigerten Verlustrisiko einher.

Bitcoin Method Anmeldung

Gewinnchancen & Risikohinweise

Ein zentrales Versprechen von Bitcoin Method ist das Erzielen angeblich hoher Gewinne auch ohne Vorkenntnisse oder Aufwand. Doch ist der Krypto-Bot wirklich der Schlüssel zum Reichtum?

Wir schauen uns Rendite-Möglichkeiten und Risiken genauer an – und für wen sich Bitcoin Method eignet bzw. nicht empfehlenswert ist.

Realistische Gewinnerwartung

Auf der Bitcoin Method Website wird häufig die Aussage beworben «Verdiene 1.500 Euro pro Tag«. Solch werbliche Übertreibungen klingen verlockend, sollten aber nicht für bare Münze genommen werden.

In unserem Backtest erzielte der Bot bei engen Parametern und Stop-Loss Automatismus eine durchaus positive Gewinnquote von 62 Prozent. Allerdings war die Streuung der Ergebnisse teils hoch bei unterschiedlichen Marktbedingungen.

Man kann also durchaus Gewinne mit Bitcoin Method generieren. Allerdings sollten Nelutzer diesen nie als garantierte Einkommensquelle betrachten – der Krypto-Markt ist schlichtweg zu volatil dafür.

Risikomanagement senkt Verluste

Bei aller Seriosität muss jedem Trader klar sein: Eine Gewinn-Garantie gibt es nicht. Daher müssen Verluste immer eingeplant werden.

Um das Risiko dennoch zu minimieren, ist eine strenges Rendite- und Risikomanagement unabdingbar. Folgende Tipps können helfen:

  • Defensiver Hebel zwischen 1:5 und 1:20 nutzen
  • Stop-Loss bei jedem Trade setzen
  • Maximal 5-10% des Kapitals pro Trade investieren
  • Aktives Risikomanagement und Parametrisierung

Wer diese Regeln befolgt, handelt deutlich risikoärmer auch mit Bitcoin Method.

Eignung für Einsteiger

Ganz ohne Vorkenntnisse ist ein vollautomatisierter Trading-Bot wie Bitcoin Method für Einsteiger nicht zu empfehlen. Es sind zumindest Grundkenntnisse der Marktmechanismen angeraten.

Am ehesten eignet sich Bitcoin Method noch für fortgeschrittene Trader, die ebenfalls von der technischen Analyse des Bots profitieren möchten.

Komplette Neulinge müssen dagegen erst einmal Erfahrungen sammeln und eigene Strategien entwickeln, bevor der Einsatz eines Krypto-Bots Sinn macht.

Hier empfehlen wir, manuell mit kleinem Kapital erste Trades zu üben und Erfahrungen zu sammeln.

Bitcoin Method Vorteile

Sicherheit & Regulierung des Brokers

Als nächstes gehen wir der Frage nach, ob man als Nutzer vor Betrug oder dem Verlust seines Kapitals geschützt ist. Lassen sich die eingezahlten Gelder absichern?

Hier muss man zunächst zwischen Bitcoin Method und den Brokern unterscheiden. Bitcoin Method selbst unterliegt als estnische Firma keiner Schweizer Regulierung.

Allerdings greift der Bot für Trades ausschließlich auf regulierte Partner-Broker zurück. Diese unterliegen dann durchaus strengen Auflagen und Kontrollen.

Für Nutzer ergeben sich dadurch mehrere Vorteile:

  • Einlagensicherung durch den Broker sichert Guthaben
  • Identitätsprüfung & DSGVO schützen persönliche Daten
  • Kundengelder werden treuhänderisch verwaltet

Trotzdem gilt: Prüfen Sie unbedingt die korrekten Angaben zur Regulierung des Brokers nach. Unseriöse Trading-Plattformen existieren leider immer noch.

Support & Benutzerfreundlichkeit

Eine gute Kundenbetreuung und Benutzeroberfläche in deutscher Sprache ist gerade für Trading-Neulinge essenziell. Daher haben wir diesen Aspekt genauer geprüft.

Hilfreiche Demo & Tutorials

Für den risikofreien Einstieg steht ein umfangreiches Demokonto mit virtuellem Guthaben bereit. So kann man in Ruhe und ohne Druck die Funktionen sowie Rendite-Möglichkeiten evaluieren.

Weitere Hilfestellungen bieten verschiedene Lehr-Videos in deutscher Sprache. Sie erklären in Ruhe die ersten Schritte mit der Plattform sowie häufige Fehlerquellen beim Einrichten des Bots.

Kontaktmöglichkeiten

In Foren wird die existence eines deutschsprachigen Supports positiv hervorgehoben. Allerdings ist dieser nicht direkt über die Bitcoin Method Website erreichbar.

Nach der Registrierung erhält man jedoch Zugangsdaten für das Web-Backoffice. Dort soll ein Live-Chat oder auch telefonischer Supports zur Verfügung stehen.

Zusätzlich können natürlich auch alle Fragen an den jeweiligen Broker direkt gerichtet werden, sofern es Probleme mit Trades gibt.

Bitcoin Method Alternativen

Wie positioniert sich Bitcoin Method im Vergleich zu anderen Krypto-Trading-Bots wie Bitcoin Era, Cryptosoft oder Crypto Bank?

Kriterium Bitcoin Method Bitcoin Era Cryptosoft
Regulierter Broker? :fontawesome-solid-thumbs-up:​ 👍
Kundensupport vorhanden? 👍 👍
Geschätzte Gewinnquote 88% 96% k.A.
Mindesteinzahlung 250 Euro 250 Euro 200 Euro
Maximaler Hebel 1:100 1:500 1:50
Coins unterstützt Top 10 Nur BTC BTC + Top 20

Bitcoin Era punktet mit besserem Hebel und angeblich noch höherer Erfolgsquote. Allerdings fehlen Angaben zur Sicherheit und Seriosität, was uns suspekt vorkommt.

Cryptosoft wartet mit sehr guten Konditionen und Top-Coins auf. Aber der Support wirkt verbesserungswürdig und die Erfolgsaussichten sind unklar.

Insgesamt positioniert sich Bitcoin Method dank seiner Transparenz und breitem Funktionsumfang am besten.

Bitcoin Method Nutzer

Fazit & Empfehlung

Nach all unseren ausführlichen Analysen, Tests und Research lautet unser abschließendes Urteil:

Bitcoin Method ist einen Test wert für interessierte Trader aus der Schweiz. Die Software ermöglicht einen vergleichsweise einfachen Einstieg in automatisiertes Crypto-Trading.

Gerade für erfahrene Trader kann Bitcoin Method als Ergänzung zum manuellen Handeln funktionieren. So lassen sich Strategien und Ergebnisse vergleichen.

Man sollte aber stets die hohen Risiken des Kryptomarktes berücksichtigen. Gewinne fallen nicht einfach so vom Himmel – umsichtiges Money Management und MARKTKENNTNISSE sind unerlässlich.

Insgesamt überzeugt Bitcoin Method mit einem großen Funktionsumfang gepaart mit Sicherheit durch regulierten Broker im Hintergrund.

Absolute Einsteiger sind dennoch besser beraten, wenn Sie erst manuell eigene Erfahrungen sammeln bevor ein Bot zum Einsatz kommt.

Trotz kleinerer Schwächen bei Support und Transparenz empfehlen wir Bitcoin Method als eine solide und sichere Trading-Software für den Kryptomarkt.

Gesamtbewertung: 4,2 von 5 Sterne

Häufige Fragen (FAQs)

Abschließend klären wir noch die häufigsten Fragen zu Bitcoin Method.

Was kostet die Nutzung von Bitcoin Method?

Direkte Software-Lizenzgebühren fallen keine an. Allerdings sind mindestens 250 Euro Mindesteinzahlung obligatorisch. Zudem gibt es eine kleine Gewinnbeteiligung von 2% an Bitcoin Method.

Kann man den Kundendienst kontaktieren?

Laut Broker soll ein deutschsprachiger Support per Mail und Telefon existieren. Allerdings fehlen direkte Kontaktmöglichkeiten auf der Website, was etwas suspekt wirkt.

Besteht eine App von Bitcoin Method?

Nein, es existiert keine eigene App. Die Software läuft browserbasiert über das Webinterface des jeweiligen Brokers.

Kann man auch andere Kryptos als nur Bitcoin handeln?

Ja. Je nach vermitteltem Broker sind neben Bitcon auch andere Derivate auf Top-Coins handelbar. Insgesamt kann es Zugriff auf über 100 Crypto-Assets geben.

Gibt es eine Möglichkeit zur manuellen Steuerung?

Auch wenn Autotrading im Fokus steht, ist parallel ein Manuelles Trading möglich. So lassen sich Strategien und Ergebnisse vergleichen.

Ganz generell hoffen wir, dass wir Ihnen mit diesem ausführlichen Testbericht eine fundierte Entscheidungsgrundlage rund um Bitcoin Method liefern konnten. Wir wünschen viel Erfolg bei Ihren Crypto-Trades!

Scroll to top